Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



3. Dezember 2019

Vorschaubild

03.12.2019 Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Behindert wird z.B. durch ...
... fehlende Barrierefreiheit beim Zugang zum Arbeitsplatz
... Vorurteile und Benachteiligungen
... Nichteinhaltung der Pflicht-Beschäftigungsquote von 5%
... Parken auf dem Behindertenparkplatz
... Beurteilung nach Defiziten und nicht nach Fähigkeiten

Betroffen sind 7,8 von 82 Millionen!
Also rund 9,4% der gesamten Bevölkerung.
Und die Zahl der Schwerbehinderten steigt!

Treffen kann es Jede und Jeden!
95% der Beeinträchtigungen treten erst im Laufe des Lebens auf. Krankheiten sind die häufigsten Ursachen, aber auch die Arbeitsbedingungen spielen eine Rolle!

Wer hilft jetzt konkret weiter?
Die Schwerbehinderten-Vertretung (SBV) ist zusätzlich zum Betriebsrat ein wichtiger Ansprechpartner und kümmert sich hier im Betrieb um Deine/Ihre Anliegen.

IG Metaller/innen haben es besser!
Der Rechtschutz der IG Metall berät auch im Sozialrecht.
Die IG Metall macht sich zudem für Verbesserungen stark.

Anhang:

Aushang

Aushang

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 112.89KB

Download

Letzte Änderung: 03.12.2019


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: