Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Bürgerdialog

Vorschaubild

26.09.2020 Weltoffenes Pforzheim - Kommunikation und Begegnung in der Stadt

Die Stadt Pforzheim hat sich das Ziel gesetzt, eine weltoffene Stadt zu sein. Weltoffenheit lebt vom Austausch miteinander und der Begegnung in der Stadt. Deshalb findet am Freitag, 2. Oktober 2020 zum Abschluss des Modellprojektes "Weltoffene Kommune" von 18 bis 20 Uhr ein digitaler Bürgerworkshop statt. Ziel ist es, Wünsche und Ideen von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Pforzheim zu sammeln, neue Wege der Begegnung zu finden und Ideen für den nachbarschaftlichen Austausch zu entwickeln.

Das Modellprojekt "Weltoffene Kommune - Vom Dialog zum Zusammenhalt" ist eine Zusammenarbeit der PHINO gAG und der Bertelsmann Stiftung. Pforzheim ist seit Beginn 2020 Modellkommune und hat bereits den Selbstcheck Weltoffenheit durchlaufen.

Anmeldungen erfolgen telefonisch bis zum 30. September 2020 bei Scholastika Hansen unter 0723139-3218.

Letzte Änderung: 26.09.2020


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: