Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Bis zu 20 Wochen Lohnersatz für Eltern

Vorschaubild

20.05.2020 Kabinett beschließt Verlängerung der Anspruchsgrundlage nach dem Infektionsschutzgesetz, bleibt aber bei 67% vom Netto.

Eltern sollen bis zu 20 Wochen Lohnersatz bekommen können, wenn sie ihre Kinder in der Corona-Krise wegen Einschränkungen bei Kitas und Schulen zu Hause betreuen müssen.

Der Lohnersatz wird je Elternteil auf bis zu zehn Wochen verlängert, für Alleinerziehende auf bis zu 20 Wochen. Künftig kann der Anspruch auch tageweise genommen werden.

Der Anspruch von 67% des letzten Nettoentgelts wurde nicht wie von der IG Metall gefordert auf 80% erhöht.

Die Höchstgrenze von höchstens 2016 Euro im Monat wurde ebenfalls nicht erhöht.

Dennoch ist die Verlängerung im Infektionsschutzgesetz ein wichtiger Erfolg für die IG Metall aber vor allem für die Eltern.

Letzte Änderung: 20.05.2020


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: