Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Delegierte werden neu gewählt

Vorschaubild

23.01.2020 Mitglieder aus den Betrieben Elumatec, Wieland Edelmetall, Doduco, Weber Automotive, Karl Scheufele für die Delegiertenversammlung sind bereits gewählt.

Wie die IG Metall mitteilt werden in den nächsten 3 Monaten die 73 Delegierten der IG Metall Pforzheim zur Delegiertenversammlung neu gewählt. Dies sind insgesamt 2 Delegierte mehr als 2016, was sich durch die positive Mitgliederentwicklung der letzten 4 Jahre ergibt.

Dies geschieht in Mitgliederversammlungen in 35 Wahlkreisen. In größeren Betrieben werden die Mitgliederversammlungen auf betrieblicher Ebene durchgeführt.

Die ersten Mitgliederversammlungen fanden nach Angaben der IG Metall Pforzheim bereits letzte Woche in den Betrieben Elumatec, Wieland Edelmetall, Doduco, Weber Automotive und Karl Scheufele statt.

Bei Wieland Edelmetall wurde der langjährige Betriebsratsvorsitzende Hartmut Bossert gewählt. Bei Weber Automotive wurde ebenso der Betriebsratsvorsitzende Andreas Gammel gewählt, der seit letztem Jahr im Amt ist.

Bei Doduco wurden der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Andreas Bäuerle sowie die Betriebsrätin Silke Bitinsky gewählt, bei Karl Scheufele fiehl die Wahl auf Christel Ay und Timo Jung.

Durch ihre Funktion als Betriebsräte genießen sie das Vertrauen der Belegschaft und können so auch erfolgreich eine gewerkschaftliche Betriebspolitik umsetzen, so der Sprecher der IG Metall Arno Rastetter.

Bei Elumatec in Lomersheim wurden hingegen mit Panagiotis Kalamaris und Brank Jovicic zwei Mitglieder gewählt die ansonsten keine weiteren Funktionen begleiten.

Sowohl die Vertreter die Vertreter/innen bei Doduco und Elumatec konnten in den letzten Jahren von einer erheblichen Steigerung der IG Metall Mitgliederzahlen profitieren Doduco (plus 153) und Elumatec (plus 85) und so die Zahl der Delegiertenmandate stabilisieren. Dazu beigetragen haben sicher der Abschluss des Haustarifvertrags bei Elumatec Ende 2016 und die Angriffe auf tarifvertragliche Leistungen durch den Arbeitgeber bei Doduco.

In den nächsten Wochen werden weitere 65 Vertreter gewählt. Neben den Mitgliederversammlungen in den betrieblichen Wahlkreisen gibt es noch weitere drei regionale Wahlkreise, in denen kleinere und mitgliederschwächere Betriebe sowie einzelne Mitglieder aus den jeweiligen Regionen zusammengefasst werden. Darüber hinaus wählen auch die Seniorinnen und Senioren sowie die Handwerker in der IG Metall ihre Vertreter/innen in den entsprechenden Wahlkreisen.

Anhang:

Organisationswahlen 2020

Organisationswahlen 2020

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 19.48KB

Download

Letzte Änderung: 23.01.2020


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: