Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Knorr muss in Heilbronn bleiben!

NGG - Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststaetten

13.11.2019 Protestmarsch und Kundgebung am Samstag, 16.11.2019

Unilever droht mit dem Aus für das Heilbronner Traditionswerk Knorr. Rund 700 Arbeitsplätze stehen auf der Kippe, weil Unilever ein Margenziel von 21 % verfolgt!

Die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) Unilever auf, die Schließungspläne für den Standort Heilbronn vom Tisch zu nehmen!

Verlangen Sie keine Kostenreduzierung auf dem Rücken der Beschäftigten! Unilever hat die Verantwortung, ein Konzept für zukunftsfähige Produkte und Technologien zu entwickeln, um Arbeitsplätze zu sichern.

Kommt zum Protestmarsch und zur Kundgebung auf dem Kiliansplatz! Bringt eure Familie mit, denn es betrifft auch sie! Jetzt heißt es KÄMPFEN! Knorr muss in Heilbronn bleiben!!!

10:00 Treffpunkt Knorr Tor 1, Knorrstraße 1; 74074 Heilbronn
10:15 Vorkundgebung
10:45 Abmarsch Richtung Kiliansplatz
11:15 Ankunft am Kiliansplatz
11:30 Hauptkundgebung Kiliansplatz
12:30 Ende der Kundgebung

Redner:
Burkhard Siebert - Moderation
Geschäftsführer NGG-Region Heilbronn
Harry Mergel
Oberbürgermeister Heilbronn
Thilo Fischer
Betriebsratsvorsitzender Unilever Heilbronn
Uwe Hildebrandt
Landesbezirksvorsitzender NGG Südwest
Martin Kunzmann
DGB-Landesbezirksvorsitzender
Baden-Württemberg

Anhang:

Aufruf der NGG zur Kundgbung

Aufruf der NGG zur Kundgbung

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 2333.54KB

Download

Letzte Änderung: 13.11.2019


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: