Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



IG Metall Pforzheim:

Vorschaubild

10.10.2019 Warnungen von Arbeitgeberverband Südwestmetall völlig überflüssig!

Auf völliges Unverständnis trifft die Aufforderung der Geschäftsführerin der Bezirksgruppe Mittlerer Oberrhein-Enzkreis Cornelia Koch die IG Metall solle die Erwartungshaltung ihrer Mitglieder dämpfen. Nach Angaben der IG Metall Pforzheim liefen in der Metall- und Elektroindustrie die Tarifverträge noch bis zum 31. März 2020. Bis dahin könne noch viel passieren, so die 1. Bevollmächtigte der IG Metall Pforzheim, Liane Papaioannou. "Die IG Metall werde zum gegebenen Zeitpunkt Forderungen wie immer entsprechend der wirtschaftlichen Entwicklung und der Erwartungshaltung der Mitglieder in den Tarifkommissionen diskutieren und beschließen, so die Gewerkschafterin.

Auch in Sachen Herausforderungen für die Unternehmen brauche die IG Metall keinen Nachhilfeunterricht von Seiten des Arbeitgeberverbandes so Papaioannou. Schließlich sei es ja die IG Metall selbst die die Themen Digitalisierung und Transformation hin zu E-Mobilität in den Betrieben vorantreibt, so Papaioannou

Letzte Änderung: 10.10.2019


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: