Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Pforzheimer fahren nach Berlin

Vorschaubild

31.05.2019 IG Metall organisiert Fahrt zu "FAIRWANDEL" in die Hauptstadt

Zehntausende Metaller fahren am 29. Juni zur Kundgebung
nach Berlin. Im Zentrum der Bundeshauptstadt kämpft die IG Metall mit einer Großkundgebung für einen Wandel im Sinne der Beschäftigten: sozial, ökologisch und demokratisch.

Auch die Beschäftigten aus dem Enzkreis werden dort vertreten sein.
"Niemand darf bei der jetzigen und anstehenden Transformation unter die Räder kommen und wir müssen die Spaltung der Gesellschaft verhindern", so Liane Papaioannou 1. Bevollmächtigte der IG Metall Pforzheim.

Die IG Metall stehe für eine innovative Industriepolitik und gute Arbeit. Wandel betreffe nicht nur gewerblich Beschäftigte und IG-Metall-Mitglieder. "Daher sind unsere Angestellten und hochqualifizierten Beschäftigten besonders eingeladen- aber auch Nichtmitglieder sind
Willkommen um mit uns am 29. Juni um 13 Uhr vor dem Brandenburger Tor in Berlin zu demonstrieren," so Papaioannou weiter.

Das fordert die IG Metall in Berlin:
Durchstarten bei der Mobilitäts- und Energiewende: Endlich massive Investitionen in Zukunftsprodukte, in Qualifizierung, in Ladestationen für E-Autos, in Stromnetze und öffentlichen Nahverkehr.

Zukunft der Beschäftigung am Industriestandort Deutschland: Die Beschäftigung in allen Branchen muss nachhaltig gesichert werden. Wir fordern: Mehr Mitbestimmung und Beteiligung bei den anstehenden Veränderungen.

Sicherheit am Arbeitsmarkt: Millionen Menschen fragen sich: Wo bleibe ich, wenn sich alles verändert? Wir wollen die Transformation solidarisch gestalten - mit allen. Deshalb fordern wir verlässliche soziale Absicherung in jedem Lebensalter. Dieses grundlegende Versprechen muss der Sozialstaat halten.

Derzeit haben sich laut Angaben der IG Metall Pforzheim bereits mehr als 70 Beschäftigte angemeldet die mit dem Sonderzug nach Berlin fahren. Abfahrt ist am Samstag den 29. Juni 2019 in Mühlacker am Bahnhof um 00.10 Uhr und in Pforzheim Bahnhof ab 00.25 Uhr. Unterstützer der Demo können sich bei der IG Metall Pforzheim anmelden unter:
07231 1570 0 oder per mail: pforzheim@igmetall.de

Letzte Änderung: 10.09.2019


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: