Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Girlsday 28. März 2019

Girls'Day: Maedchen-Zukunftstag

20.03.2019 IG Metall Pforzheim ermuntert junge Frauen zur Ausbildung in technischen Berufen

Der Girls Day bietet gute Chancen für junge Frauen in Berufsfelder wie Handwerkerin, Technikerin, IT-Fachfrau oder Ingenieurin hinein zu schnuppern. Deshalb ermuntert die IG Metall Pforzheim die jungen Frauen die Angebote der Firmen aus dem Metallbereich war zu nehmen und in Berufe wie Zerspanungsmechanikerin, Industriemechanikerin oder Konstruktionsmechanikerin reinzuschnuppern.

Aber auch duale Studiengänge zum Bachelor of Engineering Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Wirtschaftsinformatik können für die Jungen Frauen interessant sein, denn Mädchen können alles - auch Technik.

"Gewerblich technische Berufsausbildungen und duale Studiengänge ermöglichen den Start in eine Berufliche Laufbahn mit Aussicht auf interessante Tätigkeiten und guter Bezahlung," so die 1. Bevollmächtigte der IG Metall Pforzheim, Liane Papaioannou

"Für viele Mädchen waren die Informationen am Girls" Day ein wichtiger Impuls in ihre berufliche Zukunft," so die Gewerkschafterin.

Anders als im Dienstleitungssektor in dem immer noch ein Großteil der der jungen Frauen eine Ausbildung beginnt ist, sei die Bezahlung in technischen Berufen sowohl in der Ausbildung als auch im späteren Berufsleben deutlich höher, so der Sprecher der IG Metall.

"In Zeiten geringer werdenden Schulabgänger steigen die Chancen auf eine gute Ausbildung im technischen Bereich natürlich auch für junge Frauen," erklärt Papaioannou.

Entscheidende Voraussetzung seien laut IG Metall die Tarifbindung der Unternehmen. Nur sie böten Sicherheit von geregelten Arbeitsbedingungen und steigenden Einkommen. Ebenso sie es entscheidend, dass ein Betriebsrat und eine Jugend- und Ausbildungsvertretung sich um die Belange der Jungen Frauen in den Betrieben kümmert und die Qualität der Ausbildung ständig kontrolliert und verbessert.

Durch einen höheren Anteil an Frauen in technischen Berufen könne auch die Differenz zwischen den Verdiensten von Männern und Frauen die derzeit im Schnitt noch 21% beträgt verringert werden.

Letzte Änderung: 20.03.2019


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: