Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Besser mit Tarif

Vorschaubild

20.12.2018 Tarifbindung auf Beschäftigte der Boehringer Gastro Profi GmbH ausgeweitet.

Beschäftigten, deren Arbeitsverträge von der Boehringer Gastro Profi GmbH zum 01.01.2019 auf die proheq GmbH in Birkenfeld übergehen und die Mitglied der IG Metall sind, kommen künftig in den Genuss der Tarifverträge, die zwischen der IG Metall und den Tarifgemeinschaften im BV Schmuck + Uhren vereinbart sind.

Wie die IG Metall Pforzheim mitteilt, gelten die Tarifverträge der Edelmetallindustrie umgehend ab dem 01.01.2019, was mit einer sofortigen Arbeitszeitverkürzung zur 35 Stundenwoche einhergeht. Es erfolgt lediglich eine stufenweise Anpassung des Tarifgrundentgelts und der tariflichen Leistungszulage entsprechend dem Entgeltrahmenvertrag (ERA) über einen Zeitraum von 7 Jahren. Ebenfalls in Stufen wird die tarifliche Sonderzahlung (Weihnachtsgeld) angepasst.

Die 1. Bevollmächtigte der IG Metall, Liane Papaioannou, erklärt dazu: "Für die IG Metall Pforzheim ist es wichtig die Tarifbindung auf möglichst viele Beschäftigte in den Branchen unseres Zuständigkeitsbereichs auszuweiten. Deshalb ist auch die erreichte Tarifbindung von kleineren Beschäftigtengruppen wie im Fall der Boeringer Gastro Profi ein wichtiger positiver Schritt."

Im Jahr 2019 wird die IG Metall ihre Anstrengungen verstärken um weitere Belegschaften in den Geltungsbereich der Flächentarifverträge zu integrieren, so Papaioannou weiter.

Anhang:

Firma Boehringer Gastro

Firma Boehringer Gastro

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 288.03KB

Download

Letzte Änderung: 19.12.2018


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: