Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



ENGINEERING- UND IT-TAGUNG

Vorschaubild

29.08.2018 Künstliche Intelligenz zwischen Science Fiction und Realität

Künstliche Intelligenz ist derzeit in aller Munde. Man könnte das abhaken als einen der vielen Trends, die kommen und gehen, und sich der Tagesordnung zuwenden. Aber das würde der Sache nicht gerecht. Denn soviel steht fest: die KI wird einen Einfluss auf unser (Arbeits-)Leben haben, wie kaum eine Entwicklung in den letzten Jahrzehnten.

Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff? Wie ist der Entwicklungsstand heute und wie sind die Prognosen für die kommenden Jahre? Was ist kurzfristig möglich, was wird erst in ferner Zeit oder nie möglich sein? Darüber gehen die Ansichten derer, die sich
seit vielen Jahren mit dem Thema beschäftigen, weit auseinander.

In der Praxis sind wir in einigen Unternehmen und Betrieben bereits mit KI-Anwendungen konfrontiert. Damit stellen sich sehr praktische Fragen: Wo und wie verändern sich die Tätigkeiten, ist Qualifizierungsbedarf notwendig, welche ganz neuen Berufsfelder eröffnen sich? Wo sind KI-Anwendungen willkommene Unterstützer, die von lästigen Routineaufgaben
befreien und Raum geben für kreatives Arbeiten? Wo sind Arbeitsplätze in
Gefahr?

Mit diesen und weiteren Themen beschäftigt sich die Tagung der Hans-Böckler Stiftung in Zusammenarbeit mit der IG Metall.

Vom Montag den 17. September bis Mittwoch den 19. September
in Köln

Letzte Änderung: 14.04.2020


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: