Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Vom New Look zum Petticoat

29.09.2017 Ausstellung zum Modeschmuck der 1950er Jahre von Christian Dior und Grossé aus dem Haus Henkel & Grosse

Im Rahmen des Jubiläumsfestival 2017 - 250 Jahre Goldstadt Pforzheim veranstaltet das Volksbankhaus von Freitag, 29. September 2017 bis Samstag, 14. Oktober 2017, 9 bis 18 Uhr die Ausstellung: Vom New Look zum Petticoat - Modeschmuck der 1950er Jahre von Christian Dior und Grossé aus dem Haus Henkel & Grosse.

Henkel & Grosse wurde 1907 von Heinrich Henkel und Florentin Grosse als "Süddeutsche Gold- und Haar-Bijouterie" gegründet und war eine der renommiertesten Modeschmuckfirmen weltweit.

Ihr Ruf gründet unter anderem darauf, dass sie 50 Jahre lang Bijoux Christian Dior herstellte. 1955 schloss die Firma einen Vertrag mit dem französischen Modeschöpfer und besaß von da an die exklusive Produktions- und Vertriebslizenz für Diorschmuck.

Der Vertrieb war weltweit, für die damalige Zeit eine seltene Ausnahme. Neben diesen einzigartigen Schmuckstücken zeigt die Ausstellung ebenso den hochwertigen Modeschmuck, den das Pforzheimer Unternehmen unter dem Markennamen "Grossé" herstellte.

Anmeldungen für die Ausstellungseröffnung an unter Tel. 07231 184-1551 oder per Mail an vb-event@vbpf.de.

Anhang:

Einladungsflyer Vom New Look Zum Petticoat

Einladungsflyer Vom New Look Zum Petticoat

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 522.64KB

Download

Letzte Änderung: 28.09.2017


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: