Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Tarifabschluss im KFZ Handwerk

Vorschaubild

22.06.2017 Mehr Geld für Kfz-Beschäftigte in Baden-Württemberg - Warnstreiks mit mehr als 3000 Teilnehmern zeigen Wirkung

Die rund 55 000 Beschäftigten im baden-württembergischen Kfz-Handwerk bekommen in zwei Stufen deutlich mehr Geld: Für die Monate Juni und Juli gibt es eine Einmalzahlung von 200 EUR (Azubis bekommen 85 EUR). Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen ab August 2017 zunächst um 2,9 und ab November 2018 um weitere 2,9 Prozent. Die Einigung gelang den Tarifvertrags-Parteien in der dritten Verhandlung in Korntal-Münchingen, mehr als 3000 Beschäftigte hatten zuvor in betrieblichen Aktionen und Warnstreiks Druck auf die Arbeitgeber gemacht.
Die Übernahme der Auszubildenden ist in Betrieben ab 50 Arbeitnehmern für 12 Monate verpflichtend geregelt.

Letzte Änderung: 23.06.2017


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: