Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Spende von 1000 Euro an Lilith

Vorschaubild

18.12.2013 Für ein gutes Leben - gegen sexuelle Gewalt

Pforzheim - Die IG Metall Pforzheim spendet 1000 Euro an die Beratungsstelle für Mädchen und Jungen zum Schutz vor sexueller Gewalt, Lilith.
Die IG Metall Pforzheim habe sich für die Spende an Lilith entschieden, weil diese Einrichtung in Pforzheim es sich zur Aufgabe gemacht hat, Jungen und Mädchen die Opfer von sexueller Gewalt wurden zu helfen.

Inhaltsbild

Angela Blonski, Dipl.-Pädagogin und Leiterin der Beratungsstelle freut sich über die Spende als Form der Wertschätzung der Einrichtung. Ihr ist es wichtig, dass offen über das Thema sexuelle Gewalt gesprochen wird. Nur wer die Symptome kennt, kann auch erkennen ob ein Fall von sexuellem Übergriff vorliegt. Oft genug geschieht dies im unmittelbaren Umfeld der betroffenen Jugendlichen.

Die Spende erfolgt im Rahmen der bundesweiten IG Metall-Befragung "Arbeit: sicher und fair! Für jeden ausgefüllten Fragebogen spendet die IG Metall einen Euro für ein soziales Projekt. In den nächsten Tagen vor Weihnachten wird die IG Metall Pforzheim weitere Projekte unterstützen.

Anhang:

Angela Bloski und Martin Kunzmann

Angela Bloski und Martin Kunzmann

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 1619.39KB

Download

Letzte Änderung: 18.12.2013


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: