Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



IG Metall Pforzheim weiter im Aufwind

Vorschaubild

05.07.2011 Mitgliederzahlen steigen weiter deutlich nach oben.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist die Zahl der Mitglieder in den Betrieben um mehr als 2% gestiegen.

Bereits im Mai hatte die IG Metall Pforzheim erstmals seit der Krise wieder steigende Mitgliederzahlen zu verzeichnen. Dieser Trend verstärkt sich jetzt nach Angaben der IG Metall Pforzheim nachhaltig.

Gemessen an den Krisenjahren setzen die Mitgliederzahlen nun geradezu zu einem Höhenflug an so der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Pforzheim.

Inhaltsbild

Besonders viele Beschäftigte sind seit Jahresbeginn in den Betrieben

  • Harman Becker (60)
  • Bystronic Lenhardt (56)
  • Behr (38)
  • Greule (36)
  • Mapal WWS (24)
  • Abele (16)

Mitglied der IG Metall geworden.

Insgesamt sind es seit Jahresbeginn bereits 365.

War die Hauptmotivation bei vielen Beschäftigten bei Harman Becker im wesentlichen die erfolgreiche Auseinandersetzung um den Erhalt der Arbeitsplätze im pfälzischen Werk Schaidt, so geht es den Beschäftigten bei Lenhardt, Mapal und Greule darum, für die Zukunft eine Tarifbindung für die Beschäftigten der jeweiligen Betriebe zu erreichen.

Tarifbindung besteht bei Behr, Abele und anderen schon länger. Dort unterstützen die neuen Mitglieder die Sicherung der tariflichen Bestimmungen, stärken den gewerkschaftlich organisierten Betriebsräten den Rücken und erhöhen die Durchsetzungsfähigkeit der IG Metall für die Zukunft, erläutert der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Pforzheim, Martin Kunzmann.

Wenn wir in der anstehenden Tarifrunde qualitative Themen wie die unbefristete Übernahme der Azubis und die Ausweitung der Mitbestimmung bei der Einstellung von Leiharbeitern durchsetzen wollen ist die Zunahme der Mitglieder in den Betrieben die elementare Vorraussetzung.

Auch vor dem Hintergrund des bevorstehenden Gewerkschaftstags im Oktober in Karlsruhe ist der Mitgliederzuwachs eine erfreuliche Entwicklung. Denn nur eine mitgliederstarke IG Metall wird in der Lage sein die im Herbst zu treffenden Ziele wirksam umzusetzen, so Kunzmann weiter.

Letzte Änderung: 05.07.2011


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: