Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Große Funktionärskonferenz - abgesagt- !

Vorschaubild

15.10.2010 am Donnerstag, 21. Oktober 2010. um 17.oo Uhr Kirnbachhalle in Niefern

Das Thema:

Die zukunftsfähige Realwirtschaft

Es muss ein neues Bewusstsein wachsen, damit diejenigen, die noch nicht erkannt haben, in welche Richtung wir auf der Erde gemeinsam gehen, endlich nachhaltige wirtschaftliche Konzepte entwerfen.

Wir trauern um Hermann Scheer, einen außergewöhnlichen Menschen und Politiker. Der Präsident der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. und Vorsitzende des World Council for Renewable Energy (WCRE), Träger des Alternativen Nobelpreises, Abgeordneter des Deutschen Bundestags, ist am 14. Oktober 2010 in Berlin gestorben. Er wurde 66 Jahre alt. Sein plötzlicher Tod erschüttert alle.

Er sollte bei unserer Veranstaltung am 21.10.2010 als Referent auftreten.

Einen Referenten der ihn ersetzen kann gibt es nicht. Wir werden dennoch versuchen einen Referenten zu finden der das Thema auch in seinem Sinne bei der Veranstaltung darstellt.

Dies ist uns leider nicht gelungen!!!

Daher wird die Veranstaltung abgesagt !!!!

Hermann Scheer hat eine große Lebensleistung vollbracht. Ihm sind beispielhafte Fortschritte zu verdanken, die weltweit in eine umweltgerechte Energieversorgung aus Erneuerbaren Energien ohne Kohle und Atom führen. Sein unverrückbares Ziel, die Energiewende zu beschleunigen, wird Wirklichkeit, weil er mit seinem Kenntnisreichtum, seinem logischen Denken und seiner Begeisterungsfähigkeit viele Menschen überzeugen und mitreißen konnte.
Hermann Scheers Gedanken und Pläne leben, weil er sie in konkret erfahrbare Ergebnisse umsetzen konnte. Er hat sie in dem Buch "Der energethische Imperativ" formuliert, das wenige Tage vor seinem Tod erschienen ist. EUROSOLAR und der WCRE werden sein Lebenswerk, das er mit Tatkraft und mit Weitblick unbeirrt und unerschrocken verfolgt und verwirklicht hat, auf der Basis des von ihm Geschaffenen in seinem Sinne fortführen.

Sobald wir näheres zur Veranstaltung wissen werden wir es hier veröffentlichen.

Anhänge:

Einladung innen

Einladung innen

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.02

Dateigröße: 681.97KB

Download

Einladung aussen

Einladung aussen

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.02

Dateigröße: 295.34KB

Download

Letzte Änderung: 19.10.2010


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: