Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Ausbildungsplatzsituation 2009

Vorschaubild

17.05.2009 In diesem Jahr hört man immer wieder, dass es keinen Ausbildungsplatzmangel mehr geben soll. Dass dem nicht so ist zeigt die in der Anlage befindliche Präsentation des DGB.

Der sogenannte "Ausbildungspakt"

  • Der Ausbildungspakt zwischen Regierung und Wirtschaft von 2004 ist eine Mogelpackung.
  • Die Versprechen der Unternehmen wurden nicht erfüllt. Die Zahl der betrieblichen Ausbildungsplätze ist unzureichend.
  • Freiwillig ist die deutsche Wirtschaft offenbar nicht bereit, oder in der Lage, ein auswahlfähiges Angebot an betrieblichen Ausbildungsplätzen zu schaffen.
  • Warteschleifen helfen nicht diese Lücke zu schließen. Die Altbewerber werden dadurch nicht weniger.

Ausbildungslücke

  • 412.364 junge Menschen suchen einen Ausbildungsplatz.
  • 339.864 betriebliche Ausbildungsplätze bietet die Wirtschaft an.
  • Die Zahl der angebotenen betrieblichen Ausbildungsplätze fiel damit im Vergleich zum Vorjahresmonat um 18.419.
  • Insgesamt fehlen bundesweit 72.500 betriebliche Ausbildungsplätze.

Nähere Infos zur Aubildungsplatzsituation und zur DGB Kampagne " Grundrecht auf Ausbildung" kann den Anlagen entnommen werden.

Anhänge:

Broschüre Grundrecht auf Ausbildung

Broschüre Grundrecht auf Ausbildung

Dateityp: PDF document, version 1.4

Dateigröße: 365.11KB

Download

Präsentation zur Ausbildungsplatzsituation 2009

Präsentation zur Ausbildungsplatzsituation 2009

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 698.78KB

Download

Letzte Änderung: 05.05.2009


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: