Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Entlassungen bei Les Atelier Bijoux

Vorschaubild

10.12.2008 IG Metall und Betriebsrat sind empört!

Wie die IG Metall Pforzheim mitteilt wurden bereits 6 Beschäftigte nach Hause geschickt die in den nächsten Tagen ihre Kündigung bekommen sollen. Außergewöhnlich an dem Vorgang ist, dass dies bereits nach einer Informationsveranstaltung der Geschäftsleitung geschah, ohne dass das Anhörungsverfahren mit dem Betriebsrat abgeschlossen ist.

Dies ist ein ungeheuerliches Vorgehen welches wir von der Geschäftsleitung in der Vergangenheit nicht gewohnt waren, so Arno Rastetter Gewerkschaftssekretär der IG Metall.

Dies widerspricht in allen Punkten dem Geist des Betriebsverfassungsgesetzes welches ja zuerst die Beratung mit dem Betriebsrat vorsieht.

Unstrittig ist, dass die Aufträge im Zuge der Finanzkrise und einiger hausgemachter Probleme eingebrochen sind, so der Gewerkschafter.

Dies hätte aber vorerst über eine konsequente Anwendung von Kurzarbeit in den ersten Monaten des Jahres 2009 erstmal abgefangen werden können.

Jetzt fordern die IG Metall und der Betriebsrat eine schnelle Einrichtung einer Transfergesellschaft für die Betroffenen, und schnelle Beratung über weitere Maßnahmen mit dem Betriebsrat.

Dies machte der Gewerkschafter auch bei der Betriebsversammlung am heutigen Mittwoch vor den Beschäftigten deutlich.

Letzte Änderung: 09.12.2008


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: