Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Zug der Erinnerung

Zug der Erinnerung

21.11.2007 Am 29. November (Begrüßung 09.45 Bahnhof Mühlacker) Ausstellung bis 18.00 Uhr in Mühlacker

Am 8. November startete der "Zug der Erinnerung" in Frankfurt a.M. zur Fahrt durch die Bundesrepublik. Der Zug besteht aus einer Dampflok und Ausstellungswagen und verkehrt auf der Strecke der früheren Deportationen der Reichsbahn. Dort steuert er Heimatstädte der über 12.000 Kinder an, die zwischen 1940 und 1944 in die Vernichtungslager verschleppt wurden. Nach Frankfurt fährt der Zug über Mannheim am 18.11. im Hauptbahnhof Karlsruhe ein.

An den früheren Deportationsorten bemühen sich Bürger um Spurensuche nach den deportierten Kindern und Jugendlichen. Die Opfer stammen aus jüdischen Familien, aus Familien der Sinti und Roma oder sind Kinder von Nazi-Gegnern. Ihre Lebenszeugnisse, Fotos, Archivbelege und mündlichen Berichte wird der Zug am Ende der mehrmonatigen Reise zur Gedenkstätte Auschwitz (Oswiecim) bringen. Mit dem Zug der Erinnerung wollen wir besonders der Leiden der jugendlichen Opfer gedenken.

Der Zug hält auch noch in Vaihingen und auch in Mühlacker.
Folgende Stationen sind geplant:

Vorläufiger Zuglaufplan:

Mannheim
14. November (Begrüßung 08.45 Uhr Hbf.) bis 17. November (Gleis 89 neben Busbahnhof)
Koordination: karola.pelzer@dgb.de

Karlsruhe
18. November (Begrüßung 13.45 Uhr Hbf.) bis 20. November im Hauptbahnhof
Koordination: wolfgang.zink@dgb.de

Ettlingen
21. November im Hauptbahnhof
Koordination: wolfgang.zink@dgb.de

Vaihingen (Enz)
22. November (Begrüßung 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr)
Koordination: peter@heyckendorf.de

Stuttgart
22. November (Begrüßung 11.00 Uhr Hbf.) bis 24.11. im Hauptbahnhof
Koordination: wolfgang.brach@dgb.de

Esslingen
25. November (Begrüßung 9.00 Uhr; bis 12.00 Uhr) im Hauptbahnhof
Koordination: bernd.koester@dgb.de

Tübingen
25. November (Begrüßung 14.00 Uhr Hbf.) bis 27. November im Hauptbahnhof
Koordination: rolf.zabka@dgb.de

Mühlacker
29. November (Begrüßung 09.45 Bahnhof Mühlacker) Ausstellung bis 18.00 Uhr
Koordination: tanjaschmidtboss@t-online.de

Saarbrücken
5. Dezember bis 8. Dezember im Hauptbahnhof
Koordination: RichardLBorg@aol.com

Fulda
9. Dezember bis 11. Dezember
Koordination:peterkrahulec@web.de

Hann. Münden
12. Dezember

Göttingen
13. Dezember bis 16. Dezember (mit Pendelfahrt nach Northeim)
Koordination: zug-der-erinnerung-goe@hotmail.com

Hannover
7. Januar bis 11. Januar
Koordination: tom.seibert@dgb.de

14. Januar bis 15. Januar
Koordination: hansi.volkmann@dgb.de

Halle
16. Januar bis 19. Januar (mit Pendelfahrt nach Bernburg u.a.)
Koordination: zug_der_erinnerung@gmx.de

Weitere Stationen
Gotha; Erfurt; Weimar; Leipzig; Dresden: bis Ende Januar

Letzte Änderung: 21.11.2007


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: