Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Kfz-Handwerk: Angebot gefordert

KFZ-Tarifrunde 2019: Tarif jetzt - Stark im Handwerk

03.06.2019 Warnstreik und Demonstration in Pforzheim am 4. Juni für mehr Geld bei S & G

Am 4. Juni sind landesweit zahlreiche Aktionen geplant, die größten finden in Stuttgart, Mannheim und Freiburg statt.

Eine kleinere Kundgebung wird am 4. Juni 2019 um 11.00 Uhr bei S & G Pforzheim (Hintereingang Adolfrichterstr. / Wohnlichstr.) stattfinden.

Redner*innen:
Liane Papaioannou (1. Bevollmächtigte der IG Metall Pforzheim)
Dietmar Adler (Betriebsratsvorsitzender der Firma S&G in Pforzheim)
Alexander Kröner (Betriebsratsvorsitzender der Firma G.Rau)
Theodoros Christoforidis (Vertrauenskörpervorsitzender der IG Metall bei Mahle Behr)

Zum Warnstreik aufgerufen sind die Beschäftigten der Betriebe S & G, MAN Truck & Bus und Hahn Automobile VW. Weiter sind alle Beschäftigten im Kfz Handwerk in Pforzheim aufgerufen sich bei der Kundgebung zu beteiligen.

Die IG Metall fordert für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk fünf Prozent mehr Geld für 12 Monate; die Vergütungen von Auszubildenden sollen überproportional angehoben werden. Außerdem sollen die unteren Einkommensgruppen stärker vom Tarifergebnis profitieren.

Letzte Änderung: 03.06.2019


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: