Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Was bin ich wert?

Vorschaubild

14.11.2012 Studierende informieren sich über Einstiegsgehälter

Was kann ich als Absolvent im MINT-Bereich beim Berufseinstieg verdienen?

Antworten darauf gaben Wolfgang Hebisch (Vorsitzender des Betriebsrates der Siemens AG Karlsruhe) und Constanze Krätsch (IG Metall Karlsruhe) am 13.11.2012 am KIT. Zum wiederholten Mal organisierte die Gewerkschaftliche Studierendengruppe Karlsruhe (GSKa) am KIT in Zusammenarbeit mit der IG Metall Karlsruhe einen Fachvortrag zum Thema "Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen in den Bereichen Automobil, Elektro, IT, Maschinenbau, Stahl und Telekommunikation". Neben der Entgeltanalyse der IG Metall wurden die konkreten Bedingungen für Hochschulabsolventen bei Siemens vorgestellt. Dazu wurden Fragen zum Zielentgelt, der Geltung von Tarifverträgen, zur Rolle von Betriebsrat und Gewerkschaften sowie die Themen Arbeitsvertrag, Arbeitszeit und Gehaltsverhandlungen besprochen.

Der nächste Vortrag zum Thema findet am 15.11.2012 in der Arbeitsagentur Karlsruhe statt.

Anhänge:

Bilder

Bilder

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 117.89KB

Download

Bilder

Bilder

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 157.84KB

Download

Bilder

Bilder

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 128.39KB

Download

Letzte Änderung: 14.11.2012


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: