Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Pforzheim

IG Metall Geschäftsstelle Pforzheim



Kündigung bei Schwerbehinderung

Menschen mit Behinderung - andersgleich und gleichberechtigt

19.04.2019 Unwirksam ohne Anhörung der Schwerbehindertenvertretung

Seit dem 30.12.2016 gilt, dass die Kündigung eines schwerbehinderten oder eines diesem gleichgestellten behinderten Arbeitnehmers rechtsunwirksam ist, wenn die Schwerbehindertenvertretung (SBV) nicht vorher beteiligt worden ist, § 95 Abs. 2 S. 3 SGB IX (in der Fassung vom 23.12.2016, BGBl. I S. 3224 (Nr. 66)) iVm. § 95 Abs. 2 Satz 1 SGB IX.

Letzte Änderung: 15.03.2019


Adresse:

IG Metall Pforzheim | Jörg-Ratgeb-Straße 23 | D-75173 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 1570-0 | Telefax: +49 (7231) 1570-50 | | Web: www.pforzheim.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: